Rebit Cloud Storage - Zusätzlicher Speicher

Ab: $3.99 / Monat

  • Zusätzlicher Cloud-Speicher, der Ihrem Konto hinzugefügt wurde
  • Wählen Sie Ihre Größe
  • Jederzeit abbrechen
klar

Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Rebit wird mit 250 GB Online-Speicher geliefert. Einige Benutzer bevorzugen zusätzlichen Speicher, den Sie mit diesem Add-On zu Ihrem vorhandenen Rebit-Abonnement hinzufügen können.

Nach dem Kauf wird der zusätzliche Speicher Ihrem Konto hinzugefügt.

Was du bekommst

  • Wählen Sie die Speichermenge aus, die Sie hinzufügen möchten
  • Der zusätzliche Cloud-Speicher wird Ihrem Konto hinzugefügt
  • Jederzeit abbrechen

Bedarf

Dies ist eine Ergänzung zu Ihrem bestehenden Rebit-Abonnement. Sie müssen eine aktive haben Rebit Pro Mitgliedschaft um dieses Add-On zu kaufen.

Wie unser Online-Speicher anders ist

Einige andere Sicherungsdienste bieten "unbegrenzte" Cloud-Sicherungen an. Das Kleingedruckte zeigt jedoch, dass sie Benutzer drosseln und Dateitypen einschränken. Beispielsweise können Sie möglicherweise keine Videos oder Musik hochladen.

Rebit Cloud Storage hingegen ist bereit und willens, alle Ihre Daten zu akzeptieren. Wir werden Sie nicht drosseln oder einschränken.

Zusätzlich, Rebit ist eine der wenigen Backup-Lösungen Auf diese Weise können Sie Ihre Daten an Online-, lokalen und Netzwerkzielen sichern. Dies bedeutet, dass Sie viel flexibler sind und bestimmen können, welche Daten an welchem Ziel gesichert werden.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist Cloud-Speicher?
Beim Cloud-Speicher werden Daten auf Hardware an entfernten physischen Standorten (Rechenzentren) gespeichert, auf die von jedem Gerät über das Internet zugegriffen werden kann. Cloud-Speicher ist kostengünstig, skalierbar und bietet eine einfache Offsite-Back-Lösung. Eine Offsite-Sicherung ist im Falle einer lokalen Katastrophe von entscheidender Bedeutung, bei der nicht nur Ihre Originaldaten, sondern auch Ihre lokalen Sicherungsdaten zerstört werden. Durch die Nutzung einer einzigen Backup-Engine zur Verwaltung lokaler und Cloud-Backups bietet Rebit Pro die erste nahtlose Hybrid-Backup-Lösung. Über eine einzige Benutzeroberfläche können Sie Sicherungen verwalten und eine einheitliche Ansicht der Daten erhalten, unabhängig davon, ob diese lokal oder in der Cloud vorliegen.
Wie viele Arten von Speicherwolken gibt es?
Es gibt drei Arten von Cloud-Speicher: Public Cloud Storage, Private Cloud Storage und Hybrid Cloud Storage. Private Clouds werden speziell für eine einzelne Entität oder ein Unternehmen erstellt. Private Clouds teilen keine Ressourcen mit anderen Entitäten. Öffentliche Clouds sind dagegen immer noch sicher, können jedoch Daten von mehreren Entitäten hosten. Hybrid Cloud Storage ist die Kombination aus lokalem und externem Speicher. Da lokaler Speicher in der Regel kostengünstig ist, können Unternehmen mit Hybridspeicher Kosten verwalten und gleichzeitig die Vorteile von Offsite-Backups beibehalten.
Gibt es kostenlosen Cloud-Speicher?
Ja, mehrere Unternehmen bieten kostenlosen Cloud-Speicher für verschiedene Zwecke an. Diese sind in der Regel durch die Speichermenge begrenzt und bieten nur eine Einführungsmenge zum Testen der Lösung. Wenn Ihr Datenbedarf steigt, benötigen Sie möglicherweise zusätzlichen Speicherplatz, der kostenpflichtig ist.
Wie speichere ich Dateien in der Cloud und wie funktioniert die Cloud-Sicherung?
Cloud-Backup funktioniert in drei Hauptschritten: Kaufen Sie Cloud-Backup-Software, installieren Sie die Software in Ihrem System, wählen Sie Dateien und Ordner aus, die gesichert werden sollen. Danach sollte der Sicherungsprozess kontinuierlich automatisiert erfolgen.
Wie rufe ich Daten aus der Cloud ab?
Das Abrufen von Daten aus der Cloud erfolgt über die Software, mit der Sie Ihre Daten gesichert haben. Öffnen Sie Ihre Cloud-Sicherungssoftware, wählen Sie Dateien und Ordner aus, die Sie abrufen möchten, wählen Sie das Ziel aus, an dem Sie die Daten abrufen möchten, und starten Sie den Abruf. Abhängig von der Datenmenge und der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung kann dies Minuten oder Stunden dauern.

Zusätzliche Information

Speichermenge

+200 GB, +500 GB, +1000 GB

FAQ

Was ist Cloud-Speicher?
Beim Cloud-Speicher werden Daten auf Hardware an entfernten physischen Standorten (Rechenzentren) gespeichert, auf die von jedem Gerät über das Internet zugegriffen werden kann. Cloud-Speicher ist kostengünstig, skalierbar und bietet eine einfache Offsite-Back-Lösung. Eine Offsite-Sicherung ist im Falle einer lokalen Katastrophe von entscheidender Bedeutung, bei der nicht nur Ihre Originaldaten, sondern auch Ihre lokalen Sicherungsdaten zerstört werden. Durch die Nutzung einer einzigen Backup-Engine zur Verwaltung lokaler und Cloud-Backups bietet Rebit Pro die erste nahtlose Hybrid-Backup-Lösung. Über eine einzige Benutzeroberfläche können Sie Sicherungen verwalten und eine einheitliche Ansicht der Daten erhalten, unabhängig davon, ob diese lokal oder in der Cloud vorliegen.
Wie viele Arten von Speicherwolken gibt es?
Es gibt drei Arten von Cloud-Speicher: Public Cloud Storage, Private Cloud Storage und Hybrid Cloud Storage. Private Clouds werden speziell für eine einzelne Entität oder ein Unternehmen erstellt. Private Clouds teilen keine Ressourcen mit anderen Entitäten. Öffentliche Clouds sind dagegen immer noch sicher, können jedoch Daten von mehreren Entitäten hosten. Hybrid Cloud Storage ist die Kombination aus lokalem und externem Speicher. Da lokaler Speicher in der Regel kostengünstig ist, können Unternehmen mit Hybridspeicher Kosten verwalten und gleichzeitig die Vorteile von Offsite-Backups beibehalten.
Gibt es kostenlosen Cloud-Speicher?
Ja, mehrere Unternehmen bieten kostenlosen Cloud-Speicher für verschiedene Zwecke an. Diese sind in der Regel durch die Speichermenge begrenzt und bieten nur eine Einführungsmenge zum Testen der Lösung. Wenn Ihr Datenbedarf steigt, benötigen Sie möglicherweise zusätzlichen Speicherplatz, der kostenpflichtig ist.
Wie speichere ich Dateien in der Cloud und wie funktioniert die Cloud-Sicherung?
Cloud-Backup funktioniert in drei Hauptschritten: Kaufen Sie Cloud-Backup-Software, installieren Sie die Software in Ihrem System, wählen Sie Dateien und Ordner aus, die gesichert werden sollen. Danach sollte der Sicherungsprozess kontinuierlich automatisiert erfolgen.
Wie rufe ich Daten aus der Cloud ab?
Das Abrufen von Daten aus der Cloud erfolgt über die Software, mit der Sie Ihre Daten gesichert haben. Öffnen Sie Ihre Cloud-Sicherungssoftware, wählen Sie Dateien und Ordner aus, die Sie abrufen möchten, wählen Sie das Ziel aus, an dem Sie die Daten abrufen möchten, und starten Sie den Abruf. Abhängig von der Datenmenge und der Geschwindigkeit Ihrer Verbindung kann dies Minuten oder Stunden dauern.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rebit Cloud Storage – Additional Storage“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …