Wissensbasis

So verwenden Sie den Rebit Backup Browser

Testen Sie Rebit 30 Tage lang kostenlos

Jetzt downloaden

Mit der Rebit-Software können Sie Sichern Sie Ihren PC und Dateien sicher auf einem lokalen Laufwerk, einem Netzwerkstandort und sogar in der Cloud.

Außerdem können Sie Ihre Backups durchsuchen. Sie können frühere Versionen einzelner Dateien wiederherstellen. Dies ist praktisch, wenn Sie einen Fehler gemacht oder eine Datei auf eine Weise geändert haben, die Ihnen nicht mehr gefällt. Sie können auch Ordner oder Ihr gesamtes System wiederherstellen.

So durchsuchen Sie Ihre Backups

In den meisten Fällen können Sie Ihre gesicherten Dateien am einfachsten durchsuchen, indem Sie Rebit öffnen und auf die Schaltfläche Durchsuchen klicken.

Der Backup-Browser

Wenn Sie auf Durchsuchen klicken, wird eine scheinbar grüne Version von Windows Explorer angezeigt. Sie sehen eine vertraute Oberfläche, die alle Computer, Ordner und Dateien anzeigt, die Sie gesichert haben. Sie sehen Backups von lokalen, Netzwerk- und Cloud-Speichern.

Beispiel für einen Rebit-Browser

In diesem Bild sehen Sie Ordner, die meine gesicherten Fotos enthalten. Sie werden nach Jahr und Monat gespeichert, daher ist „2018-03“ nur eine Namenskonvention, die ich persönlich für Fotos verwende.

Wenn Sie in den verschiedenen Ordnern herumklicken, können Sie sich auf natürliche Weise bewegen und Ihre gesicherten Dateien durchsuchen - genau wie bei jeder anderen Datei und jedem anderen Ordner unter Windows.

Befinden sich diese Dateien auf meinem Computer?

Obwohl das Surfen so natürlich erscheint, als ob es sich auf Ihrem Computer befindet, durchsuchen Sie tatsächlich eine Karte Ihrer gesicherten Dateien. Diese Dateien befinden sich möglicherweise auch auf Ihrem Computer. Sie sehen sich jedoch eine Darstellung Ihrer Sicherungen an, die möglicherweise von mehreren Computern stammen. Möglicherweise haben Sie die Originaldateien von Ihrem Computer gelöscht, aber Sie haben noch eine Sicherungskopie davon, die Sie hier sehen können.

So stellen Sie eine Datei oder einen Ordner über den Rebit-Browser wieder her

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner finden, die Sie wiederherstellen möchten, können Sie sie einfach aus dem Rebit-Browser-Ordner an die Stelle auf Ihrem Computer ziehen, an der Sie sie möchten. Dadurch wird es an Ihr Ziel kopiert.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf Dateien im Rebit-Browser klicken, um festzustellen, ob frühere Revisionen verfügbar sind. Revisionen gelten normalerweise für Dateien, die Sie regelmäßig bearbeiten, z. B. Microsoft Office-Dokumente. Wenn Sie Revisionen untersuchen, werden Ihnen frühere Versionen angezeigt, und Sie können die Kopie abrufen, die Sie wiederherstellen möchten.

Durchsuchen von Backups ohne Rebit

Es kann Fälle geben, in denen Sie Ihre Backups von einem Computer aus durchsuchen möchten, auf dem Rebit nicht installiert ist. Vielleicht wechseln Sie von einem alten Computer zu einem neuen. Oder vielleicht sind Sie im Urlaub und müssen unerwartet auf eine Datei zugreifen.

Glücklicherweise können Sie mit Rebit Ihre Backups von jedem PC aus durchsuchen. Sie müssen nur Ihre Anmeldeinformationen kennen.

Gehen Sie zunächst zum Seite zum Herunterladen von Downloads (https://shop.rebitgo.com/rebitpro). Klicken Sie dort auf "Backup-Browser herunterladen".

Dadurch wird ein Dienstprogramm zum Durchsuchen installiert.

Backup Browser herunterladen

Beim Öffnen der Anwendung sehen Sie denselben Dateibrowser wie oben gezeigt.

Von hier aus können Sie Rechtsklick und wählen Sie entweder lokale Sicherung importieren oder Online-Backup importieren. Nach Auswahl von entweder wird empfohlen, dass Sie Ihr Fenster aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren klicken oder F5 auf Ihrer Tastatur drücken.

Aktualisieren Sie die Sicherungsbrowser-Aktualisierung erneut

Wenn Sie auswählen Online-Backup importierenDie Anwendung fragt nach Ihren Rebit-Anmeldeinformationen und zeigt dann Ihre in der Rebit Cloud gesicherten Dateien an. Es wird einfach eine Karte Ihrer Dateien importiert, sodass Sie durchsuchen können, was Sie gesichert haben. Sie können dann durch sie navigieren und alle Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, auf Ihren aktuellen PC kopieren.

Wenn Sie auswählen lokale Sicherung importierenDie Anwendung sucht nach entsprechenden lokalen Laufwerken und Netzwerklaufwerken mit verfügbaren Rebit-Sicherungen. Wie bei den anderen Optionen können Sie Dateien nach Belieben durchsuchen und wiederherstellen.

Fazit

Es wird empfohlen, Ihre Backups von Zeit zu Zeit zu durchsuchen. Auf diese Weise können Sie bestätigen, dass Sie alles, was Sie sichern möchten, richtig ausgewählt haben. Rebit erleichtert diese Aufgabe und bietet zwei Möglichkeiten.

Zur weiteren Lektüre können Sie die vollständige Ansicht anzeigen Rebit Benutzerhandbuch.

Kostenlose Anleitung: 7 "Lächerlich einfache" Schritte zum Sichern Ihres PCs

Klicke hier zum herunterladen

Nehmen Sie an der Diskussion teil

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de_DEGerman
en_USEnglish fr_FRFrench it_ITItalian es_ESSpanish pt_BRPortuguese sv_SESwedish tr_TRTurkish nl_NLDutch jaJapanese pl_PLPolish zh_TWChinese id_IDIndonesian ko_KRKorean ms_MYMalay de_DEGerman